Visit Blog
Explore Tumblr blogs with no restrictions, modern design and the best experience.
Fun Fact
Tumblr has over 100 million blogs, and only 167 employees.
#denken
thirteenthdiaryofme · 6 hours ago
Text
Ich wünschte ich hätte sie als nicht. Diese Gedanken. Ich dachte ich hätte alles hinter mir gelassen. Bin drüber hinweg. Scheinbar doch nicht. Es kommt immer und immer wieder. Albträume. Schlaflose Nächte. Angst. Dass alles wieder von vorne beginnt. Plötzlich sind sie wieder da, diese Gedanken. Wird sie jemand verstehen? Kann mir jemand helfen? Was ist das, was mich so denken lässt? Ich wünschte ich hätte sie als nicht. Diese Gedanken.
1 note · View note
denk-sprueche · a day ago
Quote
Jeder freut sich, wenn ihm eine Philosophie oder Weltanschauung begegnet, die seinen Interessen entspricht. Kritische Rückfragen werden dann meist gar nicht erst gestellt. Das ist sicher der Hauptgrund, warum eine bornierte Flachdenkerin wie AYN RAND bei Amerikas Republikanern einen so starken Einfluss gewinnen konnte.
Jörg-D. Reuß
0 notes
uffsarah · 2 days ago
Text
and if you‘re in love, then you are the lucky one
’cause most of us are bitter over someone
-Youth, Daughter
0 notes
thirteenthdiaryofme · 2 days ago
Text
Und plötzlich ist da jemand.
Jemand, der so ist wie du.
Jemand der die gleichen Ansichten hat wie du. Jemand der das gleiche Hobby hat wie du.
Jemand der auf genau das Wert legt, worauf du Wert legst.
Jemand der dich nie nervt (nur wenn er abweisend ist).
Jemand der dir nah kommen kann und bei dem es nie zu nah ist.
Jemand der in deinen Augen perfekt scheint. Jemand der einfach perfekt für dich ist.
Jemand der genau das hat was alle anderen nicht hatten.
Jemand der alles an sich hat was du immer wolltest.
Jemand der das ist, was du immer gesucht hast.
Jemand mit dem du Spaß haben kannst aber auch über ernste Sachen reden kannst.
Jemand neben dem Schweigen nicht unangenehm wird.
Jemand der dir zeigt wie toll Liebe sein kann. Wie toll das Leben sein kann.
Jemand der dir zeigt wie glücklich man leben kann.
Jemand der dir zeigt was Liebe bedeutet und was Leben ist.
5 notes · View notes
princeadesblog · 2 days ago
Text
Du warst die traurigste und schönste Art und Weise, in der das Leben mir gezeigt hat, dass man nicht alles haben kann.
11 notes · View notes
motiblogbyisaac · 2 days ago
Text
motivatie blog post 4: Je wordt vanzelf de beste versie van je zelf.
motivatie blog post 4: Je wordt vanzelf de beste versie van je zelf.
Vraag jij jezelf vaak af hoe de perfecte versie van jou is? Dat is denk ik echt de moeilijkste vraag uit die je jezelf kan stellen in je leven. Want er is geen antwoord op die vraag omdat er geen perfecte versie is van iemand. Maar bestaat er wel een beste versie van jezelf? Het antwoord op die vraag krijg je pas als je later ouder bent. Maar onthoud altijd dat als niet alles wat je doet slecht…
Tumblr media
View On WordPress
0 notes
glasscherben-gedanken · 3 days ago
Text
Ich habe gesehen, wie du mich aufgegeben hast. Ich habe gesehen, wie du mir jeden Tag abweisende Texte geschrieben hast. Ich habe gesehen, wie du das Interesse an mir verloren hast. Ich habe gesehen, wie du langsam mein Leben verlassen hast. Du denkst, das hat mich nicht verletzt?
14 notes · View notes
thirteenthdiaryofme · 3 days ago
Text
Ich suche Dich. Ich vermisse Dich. Denke immer an Dich. Warum an Dich? Denkst Du auch so oft an mich? Wahrscheinlich hast du mich schon längst vergessen. Lebst glücklich. Mit deiner Familie. Warst der Einzige, der mich nicht alleine fühlen lies. Der mir so nah war und doch so weit weg. Du bist wie ausgelöscht. Habe nichts mehr von dir. Alles weg. Als wärst du nie da gewesen. Als gäbe es dich nicht. Als gabs dich nicht. Ich suche Dich. Ich vermisse Dich!
0 notes
sariechenx3 · 4 days ago
Text
Es ist nicht so, dass es die Liebe ist, vor der du Angst hast. Es ist die Angst, dass alle anderen wie die letzte Person sind, die dich zerstört hat.
16 notes · View notes
glasscherben-gedanken · 4 days ago
Text
Ich kann nicht fremd mit dir sein. ich liebe dich ok? Ich habe dich geliebt seit dem Tag, an dem ich dich getroffen habe. Warum kannst du mich nicht lieben? Warum kannst du nicht hier sein? Warum bin ich nicht genug für dich?
4 notes · View notes
thirteenthdiaryofme · 5 days ago
Text
Es frisst sie von innen auf.
Niemand sieht es.
Niemand merkt es.
Niemand will es merken.
Alle sehen nur ihr Lächeln.
Alle hören nur ihr Lachen.
Alle glauben sie ist glücklich.
Sie ist nicht glücklich.
Eines Tages wird sie wieder hier stehen.
Dann wird sie springen.
Im Regen. Sie mag den Regen.
Im Regen sieht man ihre Tränen nicht
5 notes · View notes
actualitesdubari · 6 days ago
Text
"Mutig ist, nicht zu sagen was man denkt aber nichts zu sagen, trotz Ihres Leidens."
0 notes
lola-spotlight · 6 days ago
Text
Heute Nacht gesoffen .. und wieder nur an dich gedacht.
11 notes · View notes
thirteenthdiaryofme · 10 days ago
Text
Stolz
Stolz nicht mehr dieses Mädchen zu sein, was sich selbst runter macht. Meine Fehler akzeptieren zu können und daraus zu lernen. Stolz mich nicht mehr dafür zu bestrafen, wenn ich was gegessen habe, weil ich Hunger hatte. Stolz mich nicht mehr nach einer Schokolade zu übergeben, weil ich mich schlecht fühle. Stolz mich nicht mehr selbst zu verletzen. Stolz nicht mehr das Mädchen zu sein, was immer dünner sein möchte. Stolz darauf immer weiter gekämpft zu haben. Gegen die Stimmen in meinem Kopf.
1 note · View note
glasscherben-gedanken · 10 days ago
Text
Hast du schonmal jemanden kennengelernt, den du so toll fandest dass du dir direkt gedacht hast: "Es wird so weh tun wenn er geht."
114 notes · View notes
andthenwhat-eli · 11 days ago
Text
denki reverse comfort
A/N : i was jus' thinking about comforting denki and i'm in love with the idea, so here's some reverse comfort because the idea of being someone's comfort makes me ascend.
Tumblr media
pronouns : gender neutral
WARNINGS : none (affection)
SONG : This December by Ricky Montgomery
i'll remember, want you to see it when i do. . .
A soft pattered knock sounded on your dorm room door. You weren't expecting it this late at night, but it wasn't like you were being taken from anything important, so you stood up and clicked on a light besides the dim, yellow glow of your bedside lamp.
i'm alright, if you're alright. . .
At first seeing Denki was a treat, you smiled brightly at him. Maybe he had some sort of prank up his sleeve to deliver. When he timidly lifted his tear-stained face to glance at you, the smile melted instantly. You could feel everything being squeezed out of you at the sight of the other in a state like that. Just one teardrop falling from his eye was enough to squeeze the joy from your veins.
and i'm okay, if you're okay. . .
He was being so shy about it, too. Wordlessly, you opened your arms up for him to sink into, more tears falling from his eyes as he tried to muffle his sniffles in your shoulder. He mumbled something, but the words were lost between cries, helpless inhales, and uncontrollable sniffling.
it's just a little bit lonely on this home, it's always colder on your own. . .
"Say it again?" you asked gently, running your hands through his blonde locks gently.
"D'you think I'm stupid. . .?" your heart dropped, and suddenly there were tears pricking at your own eyes with the idea that he could think such a thing about himself.
"Of course not, Denki,"
Of course not.
only in my darkest moments, i want to see you with your head wide open.
210 notes · View notes