Visit Blog
Explore Tumblr blogs with no restrictions, modern design and the best experience.
Fun Fact
Tumblr paired up with Humans of New York to raise money for Hurricane Sandy relief.
#allein
g3dankenchaos · 6 hours ago
Text
Und erst wenn man richtig alleine ist, merkt man wer sich wirklich für dich interessiert. Wer für dich da ist und auf wen man sich verlassen kann.
0 notes
Text
Alle sagen, die Zeit heilt alle Wunden.
Wann?
Warum vergehen meine Tränen nicht?
Warum hält das Leben kein Glück für mich bereit?
Warum reißen meine Narben immer wieder auf?
ich suche nur etwas Glück.
3 notes · View notes
regenbogenteufel · 7 hours ago
Text
Man Gefühle machen sick und ich kotz bis ich sterb‘. Shit, ich meinte es wird leichter, es wird doch noch mal schwer. Und diese hart gefickte Welt fickt dich so gut sie nur kann, denn was anderes kann sie nicht, das ist ihr Job und nicht mehr.
0 notes
uffsarah · 8 hours ago
Text
and if you‘re in love, then you are the lucky one
’cause most of us are bitter over someone
-Youth, Daughter
0 notes
Text
Hasse es. Du fehlst.
Ich hasse es, dass du glücklich bist. Ich hasse es, dass du es mit IHR bist. Ich hasse es, dass du sie doch geheiratet hast. Ich hasse es, dass ihr ein Kind zusammen habt. Ich versinke in meinem Hass und ich träume von unseren Nächten auf der Matte. Ich vermisse dich in meinem Leben und ich weiß, dass ich für immer verloren habe. Ich habe dich in mein Herz gelassen und du hast es mit Füßen getreten. Jetzt lebst du dein "Ach so tolles Leben" mit deiner tollen Familie. Wie kann ein Mensch wie du nur so viel Glück haben. Du hast mich so verletzt. Ich wünschte DICH würde auch mal jemand so verletzten.
1 note · View note
kiganja · 8 hours ago
Text
Ich wünschte ich hätte eine beste Freundin. Durch dick und dünn. Ich habe gute Freunde - aber nie Jemanden der mich kennt.
0 notes
lola-spotlight · 9 hours ago
Text
"Ich komme nicht klar, dass wir nie wieder reden werden."
- will dich sehen
0 notes
schwere-losigkeit · 10 hours ago
Text
Ich wäre so gerne die Person, die du in deinem Leben willst.
Mit der du lachen, weinen und tanzen willst.
3 notes · View notes
schwere-losigkeit · 10 hours ago
Text
Selbst wenn ich 110% gebe, über meine Grenzen hinaus gehe, ist es trotzdem nicht gut genug.
2 notes · View notes
thirteenthdiaryofme · 11 hours ago
Text
Und plötzlich ist da jemand.
Jemand, der so ist wie du.
Jemand der die gleichen Ansichten hat wie du. Jemand der das gleiche Hobby hat wie du.
Jemand der auf genau das Wert legt, worauf du Wert legst.
Jemand der dich nie nervt (nur wenn er abweisend ist).
Jemand der dir nah kommen kann und bei dem es nie zu nah ist.
Jemand der in deinen Augen perfekt scheint. Jemand der einfach perfekt für dich ist.
Jemand der genau das hat was alle anderen nicht hatten.
Jemand der alles an sich hat was du immer wolltest.
Jemand der das ist, was du immer gesucht hast.
Jemand mit dem du Spaß haben kannst aber auch über ernste Sachen reden kannst.
Jemand neben dem Schweigen nicht unangenehm wird.
Jemand der dir zeigt wie toll Liebe sein kann. Wie toll das Leben sein kann.
Jemand der dir zeigt wie glücklich man leben kann.
Jemand der dir zeigt was Liebe bedeutet und was Leben ist.
3 notes · View notes
anncidal · 12 hours ago
Text
Öffne nicht nochmal eine Tür, die du nur unter hoher Anstrengung schließen konntest.
0 notes
samtjarks · a day ago
Text
Man realisiert erst wenn man alleine da steht sobald du mit niemanden mehr über deine Probleme reden kannst.
0 notes
einzelnerwolf · a day ago
Text
Wenn langsam dieses Gefühl zurück kommt, das du eine Weile schon nicht mehr gespürt hast. Ein Gefühl, welches du kein Stück vermisst hast.
Ein Gefühl von Fremdheit und Unbehagen. Von Distanz und Abgrund.
Als wäre da wo du bist, nicht da wo du sein solltest. Und als wäre überall wo du hin könntest, kein Ort der dich haben möchte.
Man geht eine Reise ohne Ziel und ohne Pause. Ohne Rückzug und ohne Schutz.
Offen allem ausgestzt.
- Einzelner Wolf
3 notes · View notes
Ich bin es so leid das keinem mehr eine gute Freundschaften reicht, alles muss auf eine Beziehung hinaus laufen. Ich wünsche mir nichts mehr als einen besten Freund. Jemanden der auf meiner Wellenlänge ist, mit dem man über einfach alles reden kann, Jemanden der nicht genervt von mir ist. Jemanden der bei mir sein will, der die gemeinsame Zeit schätzt. Ich hab es jetzt so oft versucht mit so vielen verschiedenen Leuten und am Ende werde ich doch immer allein gelassen.
1 note · View note
Text
als wäre die aktuelle situation nicht schon schwer genug... - man ist einsam, schaut hoffnungslos in die nachrichten, um wieder einmal zu hören "lockdown wird verlängert", "lockdown wird verschärft". jeder wünscht sich sein "altes" leben zurück, wo man hingehen darf, wohin und mit wem man möchte, um nur ein paar stunden lang zu vergessen, wie es innerlich wirklich aussieht. als wäre das alles nicht genug, hat mir das virus meinen liebsten menschen genommen - meine liebste oma. sie war für mich meine zweite mutter, hat sich um mich gesorgt, als es mir schlecht ging, mit mir gelacht und mich gerügt, wenn ich wieder einmal mit zerissener hose vor ihr saß, auch wenn es mode ist. "mein herzchen" - ihre worte schallen in meinem kopf, als hätte sie es gerade erst gesagt und doch ist es schon monate her.
es war für sie nicht einfach, auch ohne corona. tag für tag mussten wir miterleben, wie die demenz sie auffraß; wenn sie dich wieder einmal anblickte, als wäre man jemand fremdes, doch trotzdem war mir klar, im inneren wird sie es nie vergessen.
wie kann es sein, dass sie mir noch kurz vorher versprach, dass sie durchhalten wird, bis sie mich am traualtar sehen wird, bis ich ihr meine kinder vorstelle, versprechen bricht man doch nicht? und trotzdem kam diese eine nachricht, ich an einem anderen ort in quarantäne, keine möglichkeit mich zu verabschieden. "unsere oma ist gestorben" die zerbrechliche stimme meiner mutter, so schmerzlich, wie ich sie noch nie hörte, durch das telefon, was plötzlich alles so surreal klang.
1 note · View note